TSC Rot-Gold Schönkirchen

7. September 2021

Toller Start in den Turniertanz

Der TSC Rot-Gold Schönkirchen hat ein neues Turniertanzpaar. Nach knapp vier Jahren in Tanzkreisen haben sich Dr. Heidrun Wegner-Bröse und Dr.  Karsten Wegner entschieden, aus dem Breitensport in den Turniertanz zu wechseln.

Seit gut einem Jahr trainieren sie bei Holger Bernien die Standardtänze und bei Melissa Ortiz-Gomez in der Latein-Turniergruppe des TSC Rot-Gold Schönkirchen. Corona hat den Start verzögert, so dass die Beiden erst in den letzten zwei Wochen ihre ersten Turniere tanzen konnten.

Zur Vorbereitung nahmen sie im August bei dem fünftägigen Tanzsportseminar von Tanja und Thomas Fürmeyer in Holm teil. Direkt danach starteten sie bei den Turnieren ‚Die Ostsee tanzt‘ in Holm am 29. und 30. August als auch, eine Woche später, bei den Gemeinsamen Landesmeisterschaften der vier Nordverbände (S-H, Niedersachsen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern) in Itzehoe am 05.09.21.

In Holm belegten sie bei den beiden Standard-Turnieren der Senioren III D den 2. und 3. Platz Bei den Latein-Turnieren in Holm in der jüngeren Altersgruppe, Senioren II D, schafften sei es beide Male in die Endrunde und erreichten hier die 6. Plätze.

Die gemeinsamen Landesmeisterschaften in Itzehoe fanden nur für Standardtänze statt. Hier belegten sie bei den Senioren III D den 2. Platz und bei den Senioren II D den 5. Platz. Mit diesen Platzierungen wurden sie in beiden Altersklassen Landesmeister Schleswig-Holstein. Die beiden freuten sich sehr über den schönen Erfolg beim Start in den Turniertanz!