top of page
  • AutorenbildTSC Rot-Gold Schönkirchen

Jahreshauptversammlung

Jedes Jahr, Ende Februar werden alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Der Vorstand lockt mit kostenlosem Kaffee und Kuchen und mit vielen Informationen aus dem vergangenen und dem angefangenen Jahr. Kein Mitglied muss Angst haben, dass es plötzlich ein Amt übernehmen muss oder die Versammlung in Streit über die Lösung von Problemen auseinander geht. Es gab also keine Gründe der Versammlung fernzubleiben. Leider kamen auch in diesem Jahr wieder nur 20 Mitglieder, inklusive der Offiziellen und der zu Ehrenden zur Versammlung.


Seit Jahren schon ehren wir unsere Sportlerinnen und Sportler, unsere Jubilare und vergeben unseren Aktiven Pokal für besonderes Engagement im Verein.

Zu Gast in diesem Jahr war auch wieder unser Bürgermeister Gerd Radisch, der die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler für die Gemeinde durchgeführt hat.


Die Gemeinde Schönkirchen ehrt unsere Sportlerinnen und Sportler mit einer Urkunde, einer Medaille, einem Gutschein und vielen herzlichen und anerkennenden Worten unseres Bürgermeisters.

Manon Heinrichs

Verbandsmeisterin Ü15 im karnevalistischen Tanzsport


Silke Hoffmann und Holger Bernien

Norddeutscher Meister Senioren III Kombination

Vizelandesmeister Senioren III S Standard


Heidrun Wegner-Bröse und Karsten Wegner (leider nicht verhindert)

Landesmeister Senioren III B und Vizelandesmeister Senioren II B Standard

Landesmeister Senioren III C und Vizelandesmeister Senioren II C Latein


Alle Tanzpaare wurden anschließend vom Vorstand geehrt und mit einem kleinen Trainingszuschuss ausgestattet.

Unsere Jubilare mit 25 Jahren Vereinsmitgliedschaft sind in diesem Jahr Ilona und Andreas Wahl, Felicitas und Wolfgang Jensen so wie Irmgard Haas.






Der Aktiven Pokal wurde in diesem Jahr an Sabine Jensen und Sönke Mühlenstedt verliehen, die sich weit über den Rahmen ihres Amtes für den Verein engagieren und ohne die Beiden die Veranstaltungen "Tanz in den Mai" und die "Halloween Party" nicht mehr stattfinden würden.



Der Rest der Veranstaltung ist schnell erzählt. Dem Verein geht es gut. Alle Veranstaltungen im letzten Jahr sind recht gut gelaufen; könnten aber noch mehr Beteiligung seitens der Mitglieder vertragen.

Der Vorsitzende Holger Bernien, der Schrift- und Pressewart Carsten Hannöver und der Breitensportwart Sönke Mühlenstedt wurden im Amt bestätigt.

In 2024 bleiben wir dem eingeschlagenen Weg treu und werden unsere Veranstaltungen in ähnlicher Weise durchführen.



コメント


bottom of page